This page lists the local events scheduled across Europe for the 2024 edition.
As the registration process is on going, more events will soon be listed!

Registration: If you want to organize a local event in the framework of "Youth at the Top", you need to register.
Registration is possible from March 7th until April 30th 2024.

Register

Naturpark Texelgruppe / Parco naturale Gruppo di Tessa

Mit dem Shuttlebus fahren wir gemeinsam ins Pfossental, einem Seitental des Schnalstals. Am Parkplatz Vorderkaser (1701 m) starten wir unsere Wanderung auf dem Weg Nr. 24, dem bekannten Meraner Höhenweg. Bis zum Eishof folgen wir dem Almerlebnisweg, der uns anhand von teilweise interaktiven Schau- und Informationstafeln die einzigartige Natur- und Kulturlandschaft des Pfossentales präsentiert. Wir achten auf unsere Umgebung: Welche Bäume umgeben uns? Warum sind sie wichtig? Wer lebt und was wächst in diesem Wald? Beim Eishof (2070 m) machen wir eine wohlverdiente Pause und genießen die großartige Sicht auf die Hohe Wilde (3480m) und die Hohe Weiße (3278 m). Zwischen diesen beiden Gipfeln liegt auf 2875 m das Ziel unserer Wanderung, die Stettiner Hütte. Dort erwartet uns ein leckeres Abendessen und mit etwas Glück lassen sich abends, bevor wir in unsere Schlafsäcke kriechen, noch Bartgeier, Adler, Steinbock und Schneehuhn blicken.
Nach einer hoffentlich erholsamen Nacht und einem richtigem „Bergsteigerfrühstück“ starten wir unser Programm für diesen Tag. Wir wandern weiter auf dem Weg Nr. 24  - heute nur mehr abwärts – zunächst bis zur Lazinser Alm (1859 m) und weiter nach Lazins und Pfelders (1624 m). Auffallend sind die weißen „Bänder“ im Gestein. Was hat es damit auf sich? Von wem und wozu wurde der Weg, auf dem wir gehen errichtet? Der Fichtenwald, den wir gegen Ende unserer Wanderung erreichen ist das Zuhause für viele Tiere – aber was kann er sonst noch alles? Spielerisch werden wir Antworten auf diese Fragen finden und dabei sicher viel Spaß haben.

 

Informations supplémentaires

  • Destination: Stettiner Hütte - Pfelders / Hinterpasseier
  • Départ: Samstag, 13. Juli 2023
  • Retour: Sonntag, 14. Juli 2023
  • Organisateurs: Naturpark Texelgruppe / Parco naturale Gruppo di Tessa (Amt für Natur, Südtirol - Ufficio Natura, Alto Adige)
  • Contact: Annamaria Gapp
 

COORDINATION