Warning

JUser: :_load: Unable to load user with ID: 899

UNESCO-Welterbe Swiss Alps Jungfrau-Aletsch

© UNESCO-Welterbe Swiss Alps Jungfrau-Aletsch © UNESCO-Welterbe Swiss Alps Jungfrau-Aletsch
Gipfeltour im Welterbe: Wiwannihorn
Auf der einfachen und abwechslungsreichen Berg- und Klettertour tauchen wir ein in die einzigartige Landschaft des UNESCO-Welterbe Swiss Alps Jungfrau Aletsch. Wir fahren mit dem Bus von Visp die Südrampe hoch zum Fuxtritt (1851 m.ü.M.) oberhalb des Suonendorfs Ausserberg. Von dort führt der Weg  durch einen wunderschönen Lärchenwald und über Alpweiden hinauf zur Wiwannihütte. Nach einer kleinen Stärkung nehmen wir die leichte und spannende Kletterei zum Gipfel in Angriff. Begleitet werden wir von einem einheimischen Bergführer, der unterwegs Wissenswertes über den Klimawandel und die Auswirkungen auf die Bergumwelt erzählt. Auf dem Wiwannihorn (3001 m.ü.M.) angekommen, geniessen wir den wahrhaft königlichen Panoramablick auf das Rhonetal und die imposanten Walliser 4000er. Nach dem Abstieg erfolgt die Rückreise nach Visp.
 
Ausrüstung: Wanderschuhe, wetterfeste Kleidung, Sonnenschutz
Anforderung: Trittsicherheit, schwindelfrei
Technik/Ausdauer: Leicht - Mittel, reine Wegzeit sind ca. 6.5h

 

  • Destination. Visp – Fuxtritt – Wiwannihorn
  • Departure. 12. Juli (Schlechtwetter: 13. Juli) 8:15 Uhr Bahnhof Visp
  • Return. ca. 18 Uhr Bahnhof Visp
  • Organizer UNESCO-Welterbe Swiss Alps Jungfrau-Aletsch
    logo
  • Contact person. Janosch Hugi
  • Contact Telephone. +41 (0)27 924 52 76

Map 2019

COORDINATION

alparc      With the financial support of   bundes     Monaco    

In partnership with  

      VNO         RMB         CNPA          parks.swiss